Fachgebiet

Das Therapieverfahren der Praxis Lehmann ist die kognitive Verhaltenstherapie, hierbei werden als ausübende Verfahren, autogenes Training, Hypnose und progressive Relaxation eingesetzt. Weitere Betätigungsschwerpunkte sind die Gruppentherapie sowie EMDR- Traumatologie.

Leistungsangebot der Praxis

Psychotherapeutische Behandlung psychischer Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen im Rahmen der gesetzlichen und privaten Krankenversichrung, insbesondere bei:

  • Angststörungen
  • Depressiven Störungen
  • Zwangsstörungen
  • Psychosomatische Erkrankungen
  • Reaktion auf schwere und / oder traumatische Belastungen
  • Essstörungen
  • Hyperkinetische Störungen (ADHS)
  • Störung des Sozialverhaltens 

Besondere Interessengebiete

  • Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS)
  • Essstörungen

Therapieverfahren

  • Verhaltenstherapie als Einzel- und Gruppentherapie bei Kinder und Jugendlichen

Übende Verfahren

  • Autogenes Training
  • Hypnose
  • Jacobson'sche Muskelrelaxation